Beiträge 2012

Verkehrssituationen clever meistern

Verkehrssituationen clever meistern Seniorenbeirat erprobt die sichere Verkehrsteilnahme   Delbrück. Im Hinblick auf die Einschätzung der eigenen Fahrleistung geht der Großteil der Autofahrer davon aus, vergleichsweise sicher zu fahren und das eigene Fahrzeug bestens zu beherrschen. Die Statistiken sprechen jedoch leider eine andere Sprache: täglich kommt es zu Verkehrsunfällen und zahlreiche Menschen scheiden frühzeitig aus dem Leben. Dabei können die Unfälle auf die unterschiedlichsten Gründe und Ursachen zurückzuführen sein. In den meisten Fällen ist es jedoch so, dass eine unangemessene…

0
Read More

600 EURO Spende aus Waffelbackaktion

600 EURO Spende aus Waffelbackaktion überreicht Delbrück. Der Jugend- und Seniorenbeirat der Stadt Delbrück unterstützen gemeinsam das Musikprojekt „Per la Vita“ – Für das Leben“ -mit Überlebenden des Mädchenorchesters aus dem Konzentrationslager Auschwitz- am 23. November 2012 in der Stadthalle Delbrück. 600 EURO konnte jetzt Hannelore Heick, stellvertretend für den Jugend- und Seniorenbeirat der Stadt Delbrück, der Leiterin der Realschule Delbrück und Veranstalterin des Musikprojektes „Per la Vita“, Siegrid Sordon-Hackel, dem Musiklehrer und Initiator, Jürgen Dolata, und den Schülervertretern Leonie…

0
Read More

Lieder gegen das Vergessen

  Delbrück (gek). „Ich erinnere mich, dass viele alte und schwache Menschen diesen mehrere Tage dauernden Horrortrip nicht überlebten. Ihre Leichen blieben die ganze Zeit in den Wagons.“ Wenn Esther Bejarano aus den Memoiren von ihrer Fahrt nach Auschwitz liest, wirkt sie dabei sehr zerbrechlich und klein auf der großen Bühne. Ganz anders als die Frau, die später zum Mikrofon greifen und ihre Stimme laut gegen Faschismus erheben wird. Gerade das machte den Abend mit ihr und der Hip Hop…

0
Read More

Handynutzung (K)EIN Problem!?

Handynutzung (K)EIN Problem!? Jugendbeirat gibt Unterstützung und Anleitung in Sachen „Handynutzung“ Delbrück. Der Umgang mit dem Handy ist für Jugendliche selbstverständlich. Viele Seniorinnen und Senioren stehen dieser neuen Technik zum Teil jedoch noch recht skeptisch gegenüber oder können ihr Handy nicht wirklich nutzen. Dabei kann ein Handy gerade auch für die ältere Generation durch aus sehr hilfreich, wenn nicht sogar lebensrettend, sein. Bei der Handynutzung will der Jugendbeirat der Stadt Delbrück nun Unterstützung geben und hat einen ersten „Versuchsballon“ gestartet.…

0
Read More

Seniorenbeirat erhält Impulse für die sichere Verkehrsteilnahme

  Delbrück. Unter dem Titel: „Unterwegs im Straßenverkehr“ erhielten Seniorinnen und Senioren Tipps für eine sichere Verkehrsteilnahme von dem Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Paderborn, Werner Brüseke. Dazu hatte der Seniorenbeirat der Stadt Delbrück eingeladen. „Die Verkehrssicherheit ist seid 1960 enorm erhöht worden, das zeigen allein schon die Zahlen der Verkehrstoten in NRW, die von damals 4.600 auf 621 in 2009 zurückgegangen sind und das bei deutlich mehr zugelassenen Fahrzeugen“, erörtert Brüseke eingangs. Dieses sei auf neue technische Sicherheitsstandards, wie zum Beispiel…

0
Read More
Recent Posts