„Öffentlicher Nahverkehr“ Thema im Seniorenbeirat der Stadt Delbrück

 

Seit gut einem Jahr fahren die roten Minibusse durch die Stadt Delbrück und sind mit diesem Angebot einzigartig im Kreis Paderborn. Der Seniorenbeirat der Stadt Delbrück lädt nun alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur nächsten Sitzung des Senorenbeirates, am 04.11.2014, um 18 Uhr, in den Sitzungssaal des Rathauses Markstraße 6, zum Thema „Öffentlicher Nahverkehr“ ein. Im Gespräch mit dem Marktbereichsleiter der Bahnbusgesellschaften in OWL, Michael Pölz, sollen weitere Verbesserungen im öffentlichen Nahverkehr erörtert werden.

 

Das wichtigste Ziel des Delbrücker Citybus-Systems ist die Verbindung der Ortsteile mit Delbrück Mitte und darüber hinaus die Anbindung an das Oberzentrum Paderborn. Bereits im Sommer hatte der Seniorenberat zu einem Austausch mit der BBH eingeladen und viele Anregungen und Änderungswünsche formuliert. „Wir wollen nun ganz konkret mit den Vertretern der BBH schauen, ob und welche Anregungen umgesetzt wurden. Auch die in Aussicht gestellte Arbeitsgruppe ist nach unserer Ansicht ein gutes Instrument, um zeitnah und unkompliziert Vorschläge aus der Delbrücker Bevölkerung weiterzuleiten“, so Peter Teschner, Sprecher des Seniorenbeirates.